Mit Volldampf an die K.U.K. Riviera, DVD – Deutsch

 19,90 inkl. MwSt.

Mit dem einsetzenden Siegeszug der Eisenbahn um die Mitte des 19. Jahrhunderts erhielt das Reisen eine neue Qualität. Auf dem Weg zur Adria mussten die schroffen Gebirgszüge der Alpen entweder überwunden oder weiträumig umfahren werden. Mit der Eröffnung der Südbahnstrecke von Wien nach Triest am 27. Juli 1857 stand erstmals eine durchgehende Verbindung zwischen den Kronl.ndern im Norden und dem wichtigsten Hafen der Monarchie mit dem umliegenden Küstenland zur Verfügung. Die Semmeringbahn, die nach den Plänen des österreichischen Eisenbahnpioniers Carl Ritter von Ghega erbaut wurde, brachte bald auch die feine Wiener Gesellschaft auf den Semmering, wo sie in Payerbach-Reichenau und anderen Dörfern Grand Hotels und stattliche Villen errichten ließ. Die Südbahn-Hotels in Toblach, am Semmering und schließlich auch in Abbazia waren bald weltberühmt, die Zeit des Massentourismus war angebrochen …

 

 

Additional information

Autoren

Björn Kölz, Gernot Stadler

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.